Primo Star HD
Zeiss Mikroskop mit Netzwerk-Kamera
Stemi 305
Stereomikroskop, Zeiss
Thermische Mikroskopie
von -196 - 1500° C
Viskosimeter µVISC, neu
Viskosimetrie, revolutionär
Viskosimeter Automat Initium
bis zu 96 Vials als Vorlage, kann unbeaufsichtigt arbeiten
Boden-Respirometer
Boden-und Kompostuntersuchung im Labor und im Feld
Hand O2
Sauerstoff in Blisterverpackung messen, Dichtigkeit prüfen

DSC-Analyse unter dem Mikroskop

a

DSC 450  liegt auf Ihrem Mikroskoptisch

Sie können die Phasenänderungen beobachten/ photografieren/ filmen  und die  Kurvendiagramme ausdrucken.

 

a 003

 

a 002

Differential scanning calorimetry (DSC) is a technique used to measure temperature and heat flow associated with thermal transitions in materials. The optical DSC450 (Differential Scanning Calorimeter) system has been optimised for those wishing to measure the transition temperatures and enthalpy changes of their samples. The designs allows mounting of the stage on a microscope, enabling image and time lapse recording of sample transitions at high resolution. An optically sealed crucible is also available for those wishing to conduct closed experiments.

The DSC450 enables the user to measure thermal and glass transitions of a wide range of substances whilst accurately controlling temperature from -180°C to 450°C. The atmosphere of the stage can also be purged with gas as required by the user.

The system is provided with a T96 controller, LINK software and optional Digital Imaging and Thermal Analysis by Structural Characterisation (TASC) modules. For below ambient temperatures, the LNP95 cooling pump is available.


Above is a typical DSC curve output from the LINK control software. Below are images of a sucrose grain prior to melting (left) and during melting (right). The optical feature of the DSC system allows both data and image sampling throughout the experiment.

 Ihre Fragen beantworten wir gerne - Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  oder Anruf 05131 4845200

LAT Labor-und Analysen-Technik GmbH

 

Dieser Tisch ist so ausgelegt, um eine bestimmte Temperatur von Umgebungstemperatur auf bis zu + 60 ° C halten. Es ist ein genaues Temperaturregelungsverfahren für die umgekehrte oder aufrechte Mikroskop Anwendung bei denen es entscheidend ist, bei 0,1 ° C  Schritten stabile Temperatur in der Probe, ob in der Petrischale oder auf dem Objektträger gleichmäßig zu halten.

THZ_196

Mikroskopie unter gleichzeitiger Scherung, das CSS 450 basiert auf einer Platte / Platte Anordnung und ist von -50 bis 450°C zu temperieren.

 

Die THO60 Serie ist speziell für die Inversmikroskopie entwickelt worden. Die Tische sind rund und passen in den jeweiligen Kreuztisch des Inversmikroskops.
 
THO60
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Universelle Präzision: der THMS 600