Skip to content

Cruma Laminarströmung und PCR

Senkrechte Laminarströmungsschränke

Um die Zuverlässigkeit der Tests zu gewährleisten, ist es wichtig, dass die im Schrankinneren ausgeführte Arbeit nicht verseucht wird. Um eine partikelfreie und sichere Umgebung zu schaffen, erzeugen die von uns hergestellten vertikalen Laminarströmungsschränke einen sterilen Luftstrom der ISO-Klasse 5: Die Luft strömt durch einen HEPA-Filter H14 (hergestellt gemäß EN-1822) mit konstanter Geschwindigkeit, durchläuft den Schrank im absteigenden vertikalen Laminarbetrieb und erzeugt einen sterilen Bereich, der das Produkt vor äußerer Verunreinigung und möglichen Kreuzkontaminationen zwischen den Proben schützt.

Waagerechte Laminarströmungsschränke

Die horizontalen Laminarströmungsschränke der Klasse ISO 5 (ehemalige Klasse 100) sind bestens für Arbeiten geeignet, die den Schutz von Produkten gegen äußere und Kreuzkontamination gewährleisten müssen. Das spezielle Befestigungssystem der Seitenwände, das sich innerhalb des Filterumfangs befindet, verhindert dank des Venturi-Effekts das Eindringen von Verunreinigungen in den Arbeitsbereich durch den Filterrahmen. Die aus der Umgebung gesammelte Luft wird mit hoher Gewichtseffizienz auf Polyurethan vorgefiltert und durch den Motorlüfter in die Rückhaltekammer geleitet, wobei sie den Absolutfilter durchströmt und in den Arbeitsbereich gelangt. Die Luft tritt aus dem HEPA-H-14-Filter aus, der sich vor dem Bediener befindet, sich im Kompakt- und Laminarmodus bewegt, einen Arbeitsbereich der ISO-Klasse 5 schafft, also steril ist, und alle verunreinigenden Partikel vom bearbeiteten Produkt entfernt.

PCR Schrank

Der PCR-Schrank von Cruma wurde speziell für genetische Amplifikationsarbeiten im PCR-Verfahren (Polymerase-Kettenreaktion) entwickelt.

 Der Einsatz eines Timers und die drei 15-W-Ultraviolettlichtröhren ermöglichen die vollständige Sterilisierung des darin abgelagerten Materials sowie der gesamten Arbeitsebene, wodurch eine mögliche Kreuzkontamination zwischen DNA- oder RNA-Proben vermieden wird, die zu falsch positiven Ergebnissen führen kann.

Das 4 mm dicke gehärtete Glas schützt das Personal und das Medium vor UV-Strahlung: Bei versehentlichem Öffnen der Schrankvorderseite werden die UV-Lampen zum vollständigen Schutz des Bedieners automatisch ausgeschaltet.

Wir haben einen innovativen Schrank entworfen, der weit von den auf dem Markt bestehenden entfernt ist und ein neues Labormaterial-Konzept darstellt. Der Schrank Cruma PCR kombiniert den Komfort der Arbeitsebene mit Kurven, die die Umgebung milder und natürlicher gestalten. Er besteht aus einem einzigen Gehäuse und weist eine Plug&Play-Funktion auf, sodass Sie innerhalb weniger Minuten damit arbeiten können.

Nicht dabei, was Sie suchen? Sprechen Sie uns einfach an und unser kompetentes Team kümmert sich schnellstmöglich um Ihre Anfrage.