Skip to content

Charged Particle Detectors

Technischer Katalog

IDS 2030 Charged Particle Detector

Wir haben den IonCCD geschaffen, indem wir einem lichtempfindlichen CCD, einem Detektor mit der robusten und doch einfachen Technologie, der Sie in Ihrem Smartphone und Ihrer Digitalkamera vertrauen, eine leitfähige Schicht hinzugefügt haben. Die leitfähige Schicht sperrt Photonen aus, reagiert aber auf alle Teilchen, die eine Ladung tragen.

Der IonCCD ist für die Detektion von positiven Ionen mit einem breiten Spektrum an Teilchenenergien optimiert; von thermisierten Ionen, die Sie in Driftröhren- und Softlanding-Experimenten finden, bis hin zu beschleunigten Ionen in Mobilitäts- und Massenspektrometern. Als echter Ladungsdetektor ist die Signalantwort des IonCCD unabhängig von der Energie des auftreffenden Teilchens, seiner Masse und dem Einfallswinkel. Die 2126 Detektorelemente (Pixel) des IonCCD liefern Ihnen Bilder von Ionen in unübertroffener Auflösung.

Der IonCCD-Sensor wird auf einem Keramiksubstrat geliefert, um die Ausgasung in Vakuumanwendungen zu reduzieren, und ist für eine sichere Handhabung und einfache Montage in einem schützenden Aluminiumgehäuse untergebracht. Das komplette IDS 2030 umfasst einen Kamera-Controller, den IonCCD-Sensor, ein Netzteil und Kabel. Es wird in einem luftdichten Gerätekoffer zur einfachen Lagerung und zum sicheren Transport ausgeliefert.

IDS 2030 Features:

  • Echter Ladungsdetektor – Unabhängig von Teilchenenergie, Teilchenmasse und Einfallswinkel
  • Druckunabhängige Ladungsdetektion – Von Hochvakuum bis über Umgebungsdruck
  • Lineare Detektoranordnung – 2126 Detektorelemente mit einem Abstand von 21 µm
  • Detektor mit geringer Ausgasung – Detektorträger ist eine keramische Leiterplatte
  • Synchronisation – Spektrenerfassung kann über einen Triggerimpuls synchronisiert werden
  • CE-zertifiziert – FCC, RoHS, und WEEE

Nicht dabei, was Sie suchen? Sprechen Sie uns einfach an und unser kompetentes Team kümmert sich schnellstmöglich um Ihre Anfrage.