Skip to content

Abzugsschränke

Alle von uns hergestellten Abzugsschränke wurden im Laufe der Jahre in Zusammenarbeit mit unseren Kunden entwickelt, um selbst die anspruchsvollsten Wünsche zu erfüllen.

Als Material für die Abzugsschränke wird rostfreier und säurebeständiger Stahl verwendet. Das Hebefenster des Abzugsschranks arbeitet nach dem Gegengewichtsprinzip und erlaubt die stufenlose Einstellung der Luke beim Arbeiten.

Das Standardmodell liefert eine Lösung für die allgemeinsten Anforderungen und durch Hinzufügen der notwendigen Ausstattung können wir eine umfangreiche Auswahl an Abzugsschränken für verschiedene Anwendungen anbieten. Deshalb werden unsere Abzugsschränke in den verschiedensten Forschungslabors in ganz Finnland eingesetzt.

Unten finden Sie die modellspezifischen Daten zu unseren Abzugsschränken.

Abzugsschrank 1010

Der Abzugsschrank 1010 wird in verschieden Breiten hergestellt.

STANDARDMASSE
  • Breite 1200, 1400, 1600, 1800 mm
  • Tiefe 780 mm
  • Höhe 2500 mm
KONSTRUKTION UND MATERIALIEN
  • Rahmen rostfreies Stahlrohr
  • Innenwände, Arbeitsplattform und Becken aus säurebeständigem Stahlblech AISI 316, alternativ Porzellanbecken und säurebeständige Fliesenplattform
  • Unterschrank rostfreies Stahlblech AISI 304
  • Außenverkleidungsplatten des Oberteils galvanisiertes, weißes einbrennlackiertes Stahlblech
  • Hebefenster nach dem Gegengewichtsprinzip, laminiertes 5 mm dickes Glas, doppelte Konstruktion
  • Laufrohre und Gasterminals mit säurebeständigem Epoxylack beschichtet
AUSSTATTUNGEN
  • Säurebeständiges Ausgussbecken 250 x 100 x 130 mm oder 340 x 180 x 140 mm wird in die Arbeitsplattform eingelassen.
  • Maximal 3 Kaltwasserhähne, ein Hahn kann mit einem Wassersauger ausgestattet oder durch einen Warmwasserhahn ersetzt werden.
  • 3 Gasanschlussstellen, z. B. Flüssiggas, Druckluft und Stickstoff.
  • Verstellbare Füße.
ELEKTRISCHE AUSSTATTUNG
  • Die Standardlieferung beinhaltet zwei schutzgeerdete, spritzwassergeschützte Steckdosen und Leuchten 2 x 18 W oder 2 x 36 W mit Schalter.
  • Die Steckdose wird von einem Leitungsschutzschalter geschützt, der mitgeliefert wird.
  • Im Abzugsschrank ist Platz für den Einschalter und die Kontrolllampe des Abzugsgebläses reserviert.
  • Im Schrank kann auf Sonderbestellung eine 3-Phasen-Steckdose eingebaut werden.
UNTERSCHRÄNKE

Das Modell 1010 verfügt standardmäßig abhängig von der Breite über zwei oder drei Unterschränke. Die Unterschränke sind mit dem Abluftkanal verbunden.

Abluftkanal:
Die Abluftmenge beträgt 200 … 500 m3/h.